ePayment als Kundenservice vom Bezahlvorgang bis zum After Sales

Benutzfreundliche und sichere Zahlungsschnittstellen machen ePayment als Kundenservice-Element. perfekt

ePayment als Kundenserevice macht das Einkaufserlebnis perfekt.

Wir sehen ePayment als Kundenservice-Thema, denn der Zahlvorgang sollte der perfekte Abschluss beim Online-Kauf sein. Der Gang zur Kasse ist schließlich der letzte Eindruck Ihres Kunden, der darüber entscheidet,

  • ob es überhaupt zum Kaufabschluss kommt
  • ob der Kunde dem eCommerce-Anbieter oder Shopbetreiber nachhaltig vertraut
  • ob das Einkaufserlebnis positiv im Gedächtnis bleibt
  • ob der Kunde wiederkommt
  • ob der Online-Shop oder das eCommerce-Angebot weiterempfohlen wird.

Mit ePayment AllInOne entscheiden Sie sich für Kundenservice – und damit für Ihren Kunden. Sie bestärken ihn in der Richtigkeit seiner Entscheidung, Sie als Anbieter ausgewählt zu haben und zwar vom Eintritt in den Online-Shop über  Check-outbis hin zu Aftersales-Services.

Benutzerfreundlicher Zahlvorgang

Wer will schon gerne aus dem Zahlungsvorgang ‚rausgeworfen werden oder Umleitungen hinnehmen müssen, um den Kauf abzuschließen? Oder wie oft kommt es vor, dass auch Ihnen kurz vor dem Abschluss einfällt, dass Sie einen Artikel vergessen haben und noch einmal zurück müssen? Mit ePayment AllInOne wird der Kunde nicht nur sicher durch den Zahlvorgang geführt, sondern Sie bieten ein umleitungs- und unterbrechungsfreien Bestellprozeß bis zum Schluss, selbstverständlich für alle, die ePayment als Kundenservice-Element sehen.

Freie Wahl des Zahlungsmittels

Die freie Wahl bis zum Schluss, damit können Ihre Kunden rechnen. Sie als Shop-Betreiber oder eCommerce-Anbieter entscheiden, wie viele verschiedene Zahlungsarten Sie anbieten wollen. Dabei können Sie sich bei ePayment AllInOne auf eine faire Kostenstruktur verlassen, bei der keine Grund- oder Setup-Gebühren für das jeweilige Zahlungssystem anfallen. Erst wenn der Kunde Umsatz bei Ihnen gemacht hat, zahlen Sie Ihre Paymentkosten an uns. Ihrem Kunden können Sie daher ganz entspannt ALLE gängigen Zahlungsmittel anbieten: Kreditkarte, Lastschrift, Kauf auf Rechnung, Vorkasse, PayPal, Online-Überweisung und Telefonpayment.

Sicherheit beim Bezahlvorgang

Für Sie sind sie eine Frage des Risikomananagements, für den ehrlichen Kunden bedeuten sie ein Gefühl von noch mehr Sicherheit, Schutz vor Mißbrauch und Fehleingaben: unsere FRAUD-Module. Wenn Ihr Kunde über die üblichen Sicherheitsmaßnahmen wie z. B. SSL-Verschlüsselung, PCI-DSS-Zertifizierung hinaus spürt, dass Sie sich vor Betrügern schützen und ihn selbst aufgrund von Plausibilitätsprüfungen und zusätzlichen Checks vor versehentlichen Falschangaben oder Datenmißbrauch bewahren, dann kann dies sein Vertrauen fördern und die Kundenbindung sogar stärken.

ePayment als Kundenservice – auch nach dem Kauf

Wenn Sie das Thema „After Sales Services“ ernst nehmen, wollen Sie Ihrem Kunden nach dem „Check-Out“ sicherlich die Möglichkeit der Kontrolle über den Zahl- und Abbuchungsvorgang geben. Das kostenlose Endkundenportal von ePayment AllInOne stellt über eine Transaktions-ID (TID) jederzeit alle Daten des Zahlvorgangs zur Verfügung. Hat der Kunde eine Frage zur Abrechung, kann ihm somit schnell per telefonischem Support geholfen werden. Das erspart Ihnen und dem Kunden viel Ärger mit Rückbuchungen und vor allem überflüssige Rücklastschrift-Gebühren. Und was der Kunde nicht weiss, aber allen nützt: auch der professionelle Direkt-Support ist für Sie als Shop-Betreiber kostenlos und inklusive, der Kunde zahlt seinen normalen Telefontarif. Damit runden Sie den Gedanken vom ePayment als Kundenservice-Bestandteil ab.